Orte im Pfaffenwinkel
Wappen von Rott

Rott


Rott

ca. 1.360 Einwohner
702 Meter über dem Meeresspiegel gelegen    [ Bilder aus Rott ]

An der alten Römerstrasse von Epfach nach Rott kommend, bietet sich Gelegenheit, sich einen Eindruck von dem Reichtum der vielen kleinen Dorfkirchen des Pfaffenwinkels zu verschaffen.

Die Pfarrkirche von Rott wurde von Friedrich Merk (später in Potsdam und Sanssouci tätig) stukkiert und von Johann Baptist Bader freskiert.

Sehenswert ist die Ottilienkapelle am Ortsende von Rott mit einer Arbeit von Matthäus Günther.

Im Chor dieser Kapelle ist die Taufe der hl. Ottilie im Fresko dargestellt. Weitere Arbeiten dieses Künstlers sind in der Rottenbucher Kirche, der Kreuzbergkapelle Wessobrunn, der Gnadenkapelle Hohenpeißenberg und der Stadtpfarrkirche von Schongau zu betrachten.

Die Gemeinde Rott wurde zu den schönsten Dörfern Oberbayerns auserkoren. Im Oktober 2000 wird dem Ort die Goldmedaille verliehen.

Veranstaltungskalender
Rott's Branchenbuch
Gästebuch

Pfaffenwinkel.net Logo Startseite Voralpenland.net

© powered by pro-ite®.